ZKB
Die Zürcher Kantonalbank beauftragte uns mit der Inszenierung der Haupthalle an der Banhofstrasse. Das Vorgelegte Thema, ihre Gewinnausschüttung an den Kanton. Wir Inszenierten das Thema auf Verschiedenste weisen, machten die zahlen erlebbar in Volumen und überraschenden Verhältnissen. Die Idee wurde zusammen mit Rick Dürr (Beratung) erarbeitet, das Fein-Konzept und die Art Direktion lagen bei mir.
2017
Mehr
ZKB
Die Zürcher Kantonalbank beauftragte uns mit der Inszenierung der Haupthalle an der Bahnhofstrasse. Das vorgelegte Thema war die ZKB-Gewinnausschüttung an den Kanton. Wir inszenierten das Thema auf verschiedenste Weise, machten die Zahlen erlebbar in Volumen und überraschenden Verhältnissen. Idee-Erarbeitung mit Rick Dürr (Beratung)
Realisierung Fein-Konzept und Art Direktion lagen bei mir.
Ort
Jeff Zürich 2017
Leistung
Ideenfindung, Konzept, Visualisierung
Programme
Adobe Photoshop, Cinema 4D
Kunde
Zürcher Kantonalbank
Das ganze Volumen entspricht der Gewinnausschüttung pro Jahr. Im Inneren des Kubus wird ersichtlich wie sich das Volumen zusammensetzt, die Ausschüttung pro Tag, Woche etc..
Der Kubus macht in Volumen sichtbar wie viel im Verhältnis gesponsort wird. Dieses Volumen ist wiederum sichtbar aufgeteilt in die Sparten in die investiert wurde.
Das interaktive Element der Ausstellung lädt ein herauszufinden welche Gemeinde wieviel der Gewinnausschüttung bekommt und warum.
Das Volumen der Platten zeigen hier die Summen der letzten Jahre im Verhältnis zueinander.
Die Gewinnausschüttung in 5 Franken Stücken.
Eine simple aber doch interessante Rechnung: die Ausschüttung pro Einwohner des Kantons.